Wurfkasten

Über die Vermehrung unserer Lieblinge,
was zu beachten ist, Fragen und Antworten

Moderator: Moderatoren


Hörnchenfan
Beiträge: 24
Registriert: Mo Okt 05, 2009 12:36 pm
Wohnort: Bochum
BeitragVerfasst: Mo Mär 08, 2010 11:04 pm
Hallo zusammen,

wollte mal fragen wie groß so eure Wurfkästen sind, bzw wo ihr diese her bekommt? Wir haben uns mal schlau gemacht und schonmal umgesehen nur noch nichts gefunden! Natürlich wäre selber bauen noch am besten...

LG N&M
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 116
Registriert: Do Feb 04, 2010 10:59 am
Wohnort: Salzgitter
BeitragVerfasst: Mo Mär 08, 2010 11:17 pm
Hey,

also wir haben unseren selbst gebaut, er ist 30x30x30 cm also schön groß und Lilly hat genug Platz mit ihren Jungen, da die Kleinen ja recht schnell wachsen, sollte ein großer Nist/Wurfkasten gegeben werden.
Und dann solltet ihr aber keinen zweiten "normalen" Nistkasten im Käfig haben, weil dann die Gefahr zu groß sein könnte, dass das Muttertier die Jungen hin und her trägt.

Hörnchenfan
Beiträge: 24
Registriert: Mo Okt 05, 2009 12:36 pm
Wohnort: Bochum
BeitragVerfasst: Di Mär 09, 2010 5:25 pm
Ok, werden ihn wohl dann am besten selbst bauen!
Hast Du zufällig einen Tipp für uns, was wir beachten sollten oder so?
Also meinst du ihren jetztigen Nistkasten in dem sie immer schläft raus holen???

LG N&M
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 116
Registriert: Do Feb 04, 2010 10:59 am
Wohnort: Salzgitter
BeitragVerfasst: Di Mär 09, 2010 8:21 pm
also wir haben unlackiertes Holz genommen und dann einen Kasten gebaut, natürlich alles verschraubt, weil Leim nicht gesund für die Hörnchen ist.
Für den Deckel haben wir dann Scharniere genommen, damit man diesen auch aufmachen kann, zum aufmachen haben wir eine Metallöse reingeschraubt.

Vorne dann ein schönes Loch rein und fertig.
Wenn Lilly morgen ihren Freilauf macht, kann ich Dir gerne mal ein Foto davon machen, dann kannst du dir das besser vorstellen.

Zum einhängen in den Käfig haben wir Winkel aus Metall genommen, da für ein solch großen Kasten die kleinen Einhänger nicht halten.

Hörnchenfan
Beiträge: 24
Registriert: Mo Okt 05, 2009 12:36 pm
Wohnort: Bochum
BeitragVerfasst: Sa Mär 20, 2010 2:34 pm
das mit dem Foto wäre super. Danke für die Antwort

LG N&M
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 116
Registriert: Do Feb 04, 2010 10:59 am
Wohnort: Salzgitter
BeitragVerfasst: So Mär 21, 2010 9:32 pm
ach mensch hab ich schon wieder voll vergessen, sorry.
Mache morgen gleich eins.

Zurück zu Zucht und Paarung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron