Rotlichtlampen

Über die Vermehrung unserer Lieblinge,
was zu beachten ist, Fragen und Antworten

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 79
Registriert: Do Jul 03, 2003 9:32 pm
Wohnort: Heide Holstein
BeitragVerfasst: Di Sep 02, 2003 7:19 pm
Hi zusammen !!!

Benutzt ihr für die Aufzucht der Kleinen Rotlichtlampen ? Ich möchte diese als Wärmespender nehmen, wenn im Frühjahr wieder Junge sind. Gehört habe ich nur die Wärmelampen, wenn die Kleinen krank sind.

mfg Michaela
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 374
Registriert: Mo Apr 28, 2003 7:52 pm
Wohnort: Babenhausen
BeitragVerfasst: Do Sep 04, 2003 7:28 pm
Hallo Michaela,

solannge sich das Muttertier um die Jungen kümmert brauchst Du sowas nicht, die Lampe würde wahrscheinlich nur Stören und die Mutter veranlassen die Jungen zu lange alleine zu lassen.

Gruß Roland
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 24
Registriert: Mo Nov 29, 2004 5:00 pm
Wohnort: Kraichgau
BeitragVerfasst: Di Nov 30, 2004 5:33 pm
Also soweit ich weiß, von meinem Tierarzt, brauchen die Streifis solnage es ihnen gut geht keine wärmelampe.
Eigentlich sind die ja anscheinend eh bisl wärmeempfindlich.

So hat's mein Tierarzt gesagt und dem glaub ich das halt mal.

Liebe Grüße Sonja

Zurück zu Zucht und Paarung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron