Käfig selbst bauen

Alles zum Thema Käfigbau, Einrichtung, optimaler Standort usw. Fragen und Antworten

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Site Admin
Beiträge: 2121
Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: So Mai 12, 2013 4:24 pm
    Hi,

    bei uns würde der Schlafgast erst von obern herab beguckt und dann als potentieller Türöffner angebettelt. So das der Schlafgast, sofern er länger als 7:30 Uhr schlafen möchte einen Hörnchenwecker durch das geklappere und gespringe hätte :D .
    Die Volierengröße und die Zimmerauswahl finde ich ebenfalls ok. Ich kenne vom berichten her ein Hörnchen welches einen hörnchensicheren Balkon als zusätzliche Auslauffläche hat. Wichtig ist, das er nirgendwo entweichen kann und auch Schatten hat bzw. einfach wieder in Zimmer zurück kann.

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mo Mai 13, 2013 9:28 am
    Hi,

    ich würde mich freuen, wenn ihr uns in der Bau- und Planungsphase mit Berichten ggf. Bildern auf dem laufenden halten würdet.

    Liebe Grüße
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben

    Zurück zu Käfigbau

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

    cron