Käfig erneuern...

Alles zum Thema Käfigbau, Einrichtung, optimaler Standort usw. Fragen und Antworten

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 75
Registriert: So Mai 01, 2011 2:38 pm
BeitragVerfasst: Di Okt 11, 2011 1:54 pm
Hey...
da Mogli ein kleines pinkelhorn ist und die unbehandelten bretter die ich als ebenen in den Käfig gebaut habe langsam anfangen zu stinken würde ich diese gerne austauschen ..

kann ich das denn einfach so machen wenn mogli durch zimmer turnt?
ist sie dann nicht nachher sehr verwirrt?? wenn ich in ihrem käfig herumschraube??
die ganze aktion wird auch etwas länger dauern??
ich habe auch schon überlegt das ganze schritt für schritt zumachen ... allerdings sind die ganzen ebenen mit einander verbunden und da würde sich es anbieten alles in einem zu machen...

habt ihr eine idee wie ich es für mein pinkelhörnchen möglichst angenehm gestalten kann??

würde mich auf rasche antworten freuen sonst gehe ich hier ein .. ;)
liebe grüße

jojo
Mfg

die Jojo;)
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 22
Registriert: Fr Sep 10, 2010 10:42 am
Wohnort: Bad Münstereifel
BeitragVerfasst: Di Okt 11, 2011 5:41 pm
zum anfang mal ein tipp von mir, bevor du die bretter erneuerst würde ich sie mit holz ähnlicher folie beziehen, so kanst du sie hin und wieder abwaschen hat bei mir bestens geklapt. :D wenn die möglichkeit besteht würde ich das hörnchen für die zeit ausquartiren zb in einen anderen raum denn sonst denkt es du würdest seinen vorat rauben und das könnte schmerzhaft werden.
lg jürgen
Und täglich grüßt das Streifi
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 75
Registriert: So Mai 01, 2011 2:38 pm
BeitragVerfasst: Di Okt 11, 2011 7:16 pm
hey.. danke!!
ich habe auch schon überlegt es solange zu meiner sis ins zimmer zu stecken .. ;)
wo bekomme ich denn solche folie her..??

danke für die schnelle antwort ...
lg

jojo
Mfg

die Jojo;)
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 464
Registriert: Do Jul 01, 2004 8:36 pm
Wohnort: 46539 Dinslaken
BeitragVerfasst: Di Okt 11, 2011 9:27 pm
Folie? Nein Danke.
Dann lieber ab und an mit Pflanzenöl behandeln
Bild Hörnchenzucht Dymar
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 75
Registriert: So Mai 01, 2011 2:38 pm
BeitragVerfasst: Mi Okt 12, 2011 12:15 pm
mhh...
kay..
keine folie weil sie dran nagn könnte??
Mfg

die Jojo;)
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 22
Registriert: Fr Sep 10, 2010 10:42 am
Wohnort: Bad Münstereifel
BeitragVerfasst: Mi Okt 12, 2011 12:20 pm
@ Marian das ist eine spezielle holz klebe folie die man auch aufbügeln kann. diese benutze ich schon seit jahren und noch keines meiner hörnchen hat es fertiggebracht diese zu beschädigen oder an zu nagen.
die heißt alkor decodesign und ist in jedem baumarkt erhältlich, 0,45m x 2,00m kosten 6€
ich bügele diese immer auf wegen der haftung.
Und täglich grüßt das Streifi
Benutzeravatar
Site Admin
Beiträge: 1951
Registriert: Fr Mai 30, 2003 8:19 pm
Wohnort: Darmstadt
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Sa Okt 15, 2011 7:45 pm
    Hallo,
    auch wenn Dein Hörnchen vielleicht noch nie dran genagt hat, würde ich meine Hand nicht für andere Hörnchen ins Feuer legen. Und so Holzbretter kosten ja jetzt auch nicht die Welt, diese ab und an mal zu erneuern. In Baumärkten gibt es meistens immer mal passende Holzbretterverschnitte, teilweise bekommt man diese sogar umsonst. Einfach mal danach fragen. :wink:
    Liebe Grüße
    Cornelia und Lilly

    www.BURUNDUK.de

    www.klzg.de ;-)
    Benutzeravatar
    Newbie
    Beiträge: 9
    Registriert: Mo Okt 10, 2011 2:38 pm
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Sa Okt 15, 2011 10:27 pm
    Hi,
    also ich habe bei mir (natürlich nicht nur) auch kleinere Ebenen aus Ästen drin. Einfach dünne Zweige dicht nebeneinander.
    Freundliche Grüße,
    Isabel und Silas
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 75
    Registriert: So Mai 01, 2011 2:38 pm
    BeitragVerfasst: So Okt 16, 2011 8:22 pm
    hey..
    das mit den ästen ist gar keine schlechte idee.. allerdings lässt sich das nicht bei bei allen eben verwirklichen ... bei ein oder zwei sollte das aber kein problem..sein...;)

    jah meine hand dafür würde ich auch nicht meine hand ins feuer legen.. doch mogli nagt eigentlich nicht an den ebenen...
    und das die nicht die welt kosten ist auch richtig..

    abder dennoch finde ich die idee mit der folie gar nihct so schlecht.. ... bei manchen ebenden liegt eh meistens einstreu oder heu darauf... ;)

    Liebe Grüße

    Jojo
    Mfg

    die Jojo;)

    Zurück zu Käfigbau

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    cron