Einstreu- Frage

Alles zum Thema Käfigbau, Einrichtung, optimaler Standort usw. Fragen und Antworten

Moderator: Moderatoren


Hörnchenfan
Beiträge: 26
Registriert: Fr Feb 26, 2010 12:39 am
Wohnort: Zug Schweiz
BeitragVerfasst: Mi Mär 10, 2010 10:21 pm
Hallo zusammen!

Wir haben ein Aquarium mit Gitteraufsatz, daher können wir viel Einstreu reinmachen.

Wieviel würdet ihr reintun? (wir verwenden Waldboden)
Nehme an, die Hörnchen pudeln auch da schon oder nur in der Wühlkiste?

LG
M
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 62
Registriert: Di Okt 06, 2009 2:00 pm
Wohnort: Dorsten
BeitragVerfasst: Do Mär 11, 2010 12:48 am
öhm sorry wie groß ist denn deine voliere bzw was auch immer??

Hörnchenfan
Beiträge: 26
Registriert: Fr Feb 26, 2010 12:39 am
Wohnort: Zug Schweiz
BeitragVerfasst: Do Mär 11, 2010 11:20 pm
:lol:
unser "wasauchimmer" hat die Masse

unten beim Aquarium; L200xT40xH50cm
Aufsatz; L200xT60cmxH120cm

Alles zusammen L200 x T40/60 x H170

Sobald alles Fertig ist, werden wir euch Fotos zeigen... :wink:

LG
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 72
Registriert: Fr Okt 16, 2009 10:26 am
Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.
BeitragVerfasst: Fr Mär 12, 2010 10:41 am
also um das mal so verstehen dein stereifi hat nur 50 cm in der höhe im sich zu bewegen das ist VIEL!!! zu klein
Das Geheimniss im können, liegt im wollen.

Hörnchenfan
Beiträge: 126
Registriert: Mo Mär 16, 2009 3:47 pm
Wohnort: Düsseldorf
BeitragVerfasst: Fr Mär 12, 2010 3:34 pm
Wie ich das verstanden hab sinds insgesamt 170cm. 50 cm ist nur das Aquarium hoch, wo die Erde reinkommt. Also ich denke, bei einer Länge von 2 Metern ist eine Höhe von 1,70 bei genügend Auslauf vollkommen ok?
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 72
Registriert: Fr Okt 16, 2009 10:26 am
Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.
BeitragVerfasst: Sa Mär 13, 2010 1:43 pm
sorry ich hab gedacht das ganze ding ist nur 50 cm groß
Das Geheimniss im können, liegt im wollen.

Hörnchenfan
Beiträge: 26
Registriert: Fr Feb 26, 2010 12:39 am
Wohnort: Zug Schweiz
BeitragVerfasst: Sa Mär 13, 2010 9:22 pm
@streifenhörnchenfan

Sorry, aber dein Käfig ist doch sicher nicht 2m tief? Das Verhältnis zur Höhe stimmt nicht überein...


Morgen Sonntag werden wir unsere Aquarium-Volliere zur Ansicht ins Forum zu stellen!
Dann nehmen wir gerne nützliche Kritik und Tipps entgegen.



:!: Trotz eurer Kritik hat noch niemand meine Frage bantwortet!!!


LG
M
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 62
Registriert: Di Okt 06, 2009 2:00 pm
Wohnort: Dorsten
BeitragVerfasst: Sa Mär 13, 2010 10:26 pm
sorry.
also ich hab bei mir immer so viel drinne das der boden halt bedeckt ist. denke zu viel ist auch schwachsinn, cookie budelt ja nicht in den streu. wo er gerne rumwühlt und rumraschelt ist seine heu ecke, da hat der immer tierisch spaß. und ne buddel kiste hat mein hörnchen nicht. der buddelt mir schon immer meine palme halb aus wenn er draußen ist, das reicht! ;) :D

Hörnchenfan
Beiträge: 26
Registriert: Fr Feb 26, 2010 12:39 am
Wohnort: Zug Schweiz
BeitragVerfasst: Sa Mär 13, 2010 10:41 pm
Hallo!

Meinen Infos zufolge puddeln aber Streifis sehr gerne.
In der Wildnis graben die ja auch Höhlen, oder?

da denke ich, macht viel Einstreu doch Sinn, damit das Hörnchen evtl sogar eine Höhle bauen kann...

LG
M
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 62
Registriert: Di Okt 06, 2009 2:00 pm
Wohnort: Dorsten
BeitragVerfasst: Mo Mär 15, 2010 1:38 pm
ja klar, nur das ganze funzt beim waldboden streu eh nicht. würde immer wieder zusammen fallen. denke da würde so eine buddel box schon mehr sinn machen. :-k

Hörnchenfan
Beiträge: 26
Registriert: Fr Feb 26, 2010 12:39 am
Wohnort: Zug Schweiz
BeitragVerfasst: Mo Mär 15, 2010 10:34 pm
Hallo DennisRico

Mein Mann mein eben, er kann darunter, also im Waldboden, ein Unterbau machen- eine art Stütze, damit ein Hohlraum besteht, so das das Hörndli da runter kann :roll: :oops: schwirig zu beschreiben.

Falls wir das machen, stelle ich ein Foto rein...

Wenns nicht klappt, können wir ja Waldboden raus nehmen!

LG
M

Zurück zu Käfigbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron