neuer käfig

Fragen und Antworten zum Verhalten unserer Hörnchen...Verhalten der Tiere deuten und daraus Schlüsse ziehen.

Moderator: Moderatoren


Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Do Jan 05, 2012 11:03 pm
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Di Feb 21, 2012 10:51 pm
    hallo, am samstag bekommt meine angi einen neuen käfig, möcht ihr doch etwas größeres bieten, wie mach ich das nun am besten? einfach ihr schlafhaus und alles andere in den neuen käfig und nach dem auslauf in ihr neues heim locken? im neuen heim auch wieder direkt freilauf geben? wie gewön ich sie am besten an den neuen käfig???
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mi Feb 22, 2012 8:42 am
    Hi,

    den neuen Käfig am besten komplett einrichten, also mit Ästen, Einstreu etc. Der Plan mit der Umsiedelung per Schlafhaus ist nich verkehrt, wenn euer Hörnchen eher von der zutraulichen und neugierigen Sorte ist, könnte das hinüberlotsen und anbieten des neuen Domiziels auch funktionieren. Egal wie, es wird auf jeden Fall Aufregung für das Hörnchen geben.
    Ein Hörnchen im Auslauf und den Käfig einrichten würde hier z.B. nicht funktionieren, da Ole die ganze Zeit um uns herumwuseln würde und alles ganz genau vor Ort betrachten müsste. Da ist das Risiko das etwas unabsichtlich passiert für unseren Geschmack zu groß. Ggf. Auslauf oder Käfigumbau in seperaten Räumen planen, oder das Hörnchen für den Umbau in einem kleineren Käfig umsetzen.
    Im neuen Käfig eine Weile drin lassen. Jetzt aber nicht mehrere Wochen. Ein paar Tage dürften ausreichen.

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 75
    Registriert: So Mai 01, 2011 2:38 pm
    BeitragVerfasst: Mo Apr 02, 2012 2:23 pm
    hallo..
    ich weiß nicht ganz genau ob das hier hin passt..
    jedoch muss ich den käfig von mogli sanieren ..da die bretter nach einem jahr recht austausch bedürftig sind.. da ich zudem jedoch auch ncoh die eine oder andere veränderung vornehmen möchte.. wollte ich fragen .. ob ich mogli für diese paar tage in einen anderen kleineren Käfig umsiedeln kann?!
    da der jetztige käfig zu groß ist um ihn in ein aderes zimmer zu stellen ist nun uach die frage ob ich moglis übergangskäfig in einem anderen Zimmer platziere.. allerdings gäbe es dann auch einen anderen auslaufraum als gewohnt...
    es besthet auch die möglichkeit mogli und ihren übergangs käfig bei mir im zimmer zu lassen allerdings würde ich dann die arbeiten im gleichen raum vollziehen müssen...

    Liebe Grüße
    Jojo
    Mfg

    die Jojo;)
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mo Apr 02, 2012 4:11 pm
    Hi,

    brauchst du wirklich ein paar Tage für den Umbau? Teile die vorzubereiten sind, haben wir im Vorfeld fast fertig hergerichtet, bis auf die entgültigen Anpassungsarbeiten.

    Bislang haben unsere Hörnchen immer im abgetrennten Teil des Käfigs auf Fertigstellung gewartet. Bei lauten Arbeiten kann man auch aus dem Raum gehen, wenn es das Hörnchen stört und dieses irritiert reagiert. Bei Hörnchen Nande wurden mit zunehmenden Alter immer mal wieder Anpassungen notwendig, da Sprünge und Kraft nachließen. Die Dame hat es gar nicht interessiert, sie ist wenn es ihr zu wuselig oder zu laut wurde einfach in ihr Häuschen entschwunden.
    Probier es aus, die Hörnchen ticken alle anders.

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 75
    Registriert: So Mai 01, 2011 2:38 pm
    BeitragVerfasst: Mo Apr 02, 2012 4:30 pm
    gut danke..
    weiß nicht genau wie lange das dauert ..
    habe halt ein hörnchen das sehr menschen bezogen ist und gern auf mir herumturnt .. und gucken kommt.. was ich mache...
    Mfg

    die Jojo;)

    Zurück zu Verhalten

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast

    cron