Streifi dreht durch o:

Fragen und Antworten zum Verhalten unserer Hörnchen...Verhalten der Tiere deuten und daraus Schlüsse ziehen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 16
Registriert: Fr Jun 25, 2010 10:49 am
Wohnort: Filderstadt
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2011 12:05 pm
Hallihallo :)

Mein Streifi is jetzt schon mehr als 1 jahr alt. Was mir schon aufgefallen ist, etwa 2 Monate nachdem er eingezogen war,dass er sich etwas merkwürdig verhielt. Er hüpfte und rannte und kletterte kreuz und quer durch den Käfig. früher machte er noch Pausen zwischendurch und im Sommer lag er Mittags in seiner Hängematte und schlief etwas. Heute (wir haben keinen Hochsommer mehr) macht er das Ganze ohne unterbrechung und macht einen RIESIGEN Lärm dabei (Leitern "knallen" etc.). Ich finde sein Verhalten etwas abnormal und mache mir etwas sorgen.
Sachen die er macht, wenn ich ihn in dem Moment jetzt anschaue:
- Unterste etage: läuft im großen Kreis
- 2. und 3. etage: läuft im kreis auf und ab (rechts von der 2. zur 3. links von der 3. zur 2.)
- 4. etage: hüpft von der etage zur "hängenden Plattform" hin und her. (macht er seltener)

Mache mir, wie gesagt, Sorgen und hoffe ihr könnt mir helfen ://

lg Melle :)

Übrigens: Oft wenn ich ihn rauslasse und er zB unter mein Bett huscht und ich mich bewege "rennt" er mich an (hüpft auf mein bein und wieder runter und rennt weg). Deswegen bewege ich mich auch etwas langsamer, aber er denkt, ich sei eine bewegende Bedrohung für ihn :(
Benutzeravatar
Site Admin
Beiträge: 2121
Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Do Sep 08, 2011 6:22 pm
    Hi,

    Hörnchen sind alle unterschiedlich aktiv. Es gibt die Dauerrenner, Sonnenanbeter und eher gemütlichen Gesellen.

    Unser Hörnchen ist z.B. auch ein extremer Renner mit viel Bewegungsdrang, bis er K.O. abends in sein Häuschen geht. Zwischendurch im Käfig und beim Auslauf aber immer Relaxphasen, wenn auch nur kurz. Das ist schon immer so gewesen und wird wahrscheinlich erst bei zunehmenden Lebensalter weniger.

    Ob bei euch etwas unnormal ist kann ich leider nicht beurteilen.

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 224
    Registriert: Do Aug 14, 2003 11:20 am
    Wohnort: München
    BeitragVerfasst: Do Sep 08, 2011 9:22 pm
    Hallo Melle,
    wie groß ist der Käfig?
    Wann fing bei Eurem Horn letztes Jahr der Herbst an?
    VG
    Andi
    Viele Grüße

    Andi und Spyke

    Zurück zu Verhalten

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

    cron