Unlust wegen fehlender Beschäftigung

Fragen und Antworten zum Verhalten unserer Hörnchen...Verhalten der Tiere deuten und daraus Schlüsse ziehen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 33
Registriert: Sa Mär 19, 2011 5:20 pm
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mi Mai 25, 2011 7:30 pm
    Hallo Streifi-Freunde, ich habe mich in den letzten vier Tagen wenig mit meinem Paulchen beschäftigen können. Konkret heißt es, dass ich ihn selbstverständlich bestens mit Futter, Obst, Wasser und kleinen Leckereien versorgt habe, er hatte auch wie gewohnt seinen Auslauf, aber unsere "Spielstunde" hat nur kurz bzw. gar nicht stattfinden können. Ich habe beobachtet, dass sein Fressnapf nicht in dem Maße wie sonst geleert wurde und er hat auch häufig nur auf seinem Lieblingsausguck gesessen und ist nicht wie ein Wirbelwind in seiner Voliere unterwegs gewesen. Heute konnte ich mich aber wieder ausgiebig ihm widmen. Er war ganz aufgeregt in seiner Außenvoliere, ist rumgetobt (wie ich ihn kenne), ist zu mir gekommen und auf mir rumgeklettert. Er ist auch ständig an sein Futter gegangen, hat gefressen und gebunkert. Ich möcht ihn ja nicht vermenschlichen, aber war er vielleicht traurig, dass ich mal nicht so viel Zeit für ihn hatte? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Vielen Dank für eure Erfahrungsberichte im Voraus.
    Viele Grüße Gärtnerin
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Do Mai 26, 2011 4:24 pm
    Hi,

    es liegt in der Natur der Dinge wenn ein Hörnchen beim Auslauf oder auch in freudiger Erwartung auf Auslauf so richtig am Rad dreht und hibbelig herumturnt. Kehrt Ruhe ein, oder geht der Tag eher gemächlich zur Neige wird auch hier gerne lange gedöst.

    Wenn das Hörnchen regelmäßig raus darf, kein Grund zur Sorge. Pappröhren, Kapokschoten, Nistmaterial im allgemeinen oder Nüsse zum Knacken sind auch gute Möglichkeiten ein Hörnchen im Käfig zu beschäftigen.

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben

    Zurück zu Verhalten

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    cron