Wer pfeift denn schon?

Fragen und Antworten zum Verhalten unserer Hörnchen...Verhalten der Tiere deuten und daraus Schlüsse ziehen.

Moderator: Moderatoren

Meine Streifi-Dame macht sich schon lautstark bemerkbar.

Umfrage endete am Di Feb 03, 2009 7:46 pm

Ja
2
25%
Nein
6
75%
 
Abstimmungen insgesamt : 8

Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 162
Registriert: So Okt 19, 2008 12:04 am
Wohnort: Rödermark
BeitragVerfasst: Mo Apr 13, 2009 3:14 pm
hi,

ja ich brauche wirklich keinen kalender mehr. immer 10 tage pause.gestern gings zum glück diesesmal mit der lautstärke :)

lg
Wenn kleine Engel schlafen gehn,
dann kann man das am Himmel sehn.
Denn für jeden Engel leuchtet ein
Stern, und Deinen sehe ich
besonders gern!
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 275
Registriert: Mo Apr 28, 2008 9:33 am
Wohnort: Bonn
BeitragVerfasst: Fr Jun 12, 2009 10:41 am
Hilfe, mein Horny ist horny :lol: Meine Kleene dreht seit heute morgen am Rad und zwitschert wie ein kleines Vögelchen ;)
Liebe Grüße, Fabian
Code: Alles auswählen
     __  (\_
    (_ \ ( '>
      ) \/_)=
      (_(_ )_   live on the
              splunchy side
                    of life     www.splunchy.com
Benutzeravatar
Site Admin
Beiträge: 2121
Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Sa Jan 01, 2011 9:15 pm
    Hi,

    wir haben hier heute ca. 8 Kurzkonzerte hören dürfen. Caja weist den Winter in die Schranken :) . Es scheint als wenn die piependen Vögel draußen sie zusätzlich animieren es auch mit ihrer Stimme zu versuchen. Nach ein bis zwei Minuten ist der Spuk dann vorbei und sie geht entweder fressen oder verschwindet wieder im Häuchen für ein weiteres Nickerchen bis zum nächsten pfeifen.

    Langsam wir sie wieder wacher, ist aber noch ziemlich schreckhaft.

    Liebe Grüße
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 159
    Registriert: Fr Jul 04, 2008 4:17 pm
    Wohnort: Stuttgart
    BeitragVerfasst: Sa Jan 08, 2011 8:29 pm
    Mein Speed war heut wieder 5 Stunden wach und hat fleißig draußen rumgewuselt, Nüsse versteckt und Heuschrecken verputzt.
    Bin so froh ihn wieder zu haben :D Winterschlaf ist immer viel zu lange.
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 76
    Registriert: Mo Jun 09, 2008 9:59 pm
    Wohnort: Münster
    BeitragVerfasst: Di Jan 18, 2011 9:45 pm
    Meine Tiffy denkt nichtmal dran. Sie schläft noch sehr viel und wenn sie nicht schläft und ich mich dem Käfig nähere, greift sie ziemlich heftig an. Also noch nichts von Frühlingsgefühlen in Sicht. Sie ist schon seit Ende September im Käfig weil sie so agressiv ist. Aber vielleicht ist sie auch agressiv weil sie im Käfig ist.
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 16
    Registriert: Di Feb 24, 2009 8:24 pm
    Wohnort: Salzgitter
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mi Jan 26, 2011 6:38 pm
    Oh man wenn ich das so lese :?
    Ronja verpennt immer noch die meiste Zeit des Tages....Leider...

    Hörnchenfan
    Beiträge: 70
    Registriert: Do Aug 28, 2008 6:16 pm
    Wohnort: Frankfurt am Main
    BeitragVerfasst: Fr Feb 11, 2011 12:02 pm
    O_o

    Lucky Lady ist genau heute um 9:00 in Stimmung gekommen :D

    Hat sich erstmal angehört wie ein stotternder Motor, aber nach dem 2. Versuch hat es sich wieder nach Streifi-Pfeifen angehört :P Anschliesend ha sie die frohe Botschaft kund getan indem sie zwischernd auf mir rumgeturnt ist un mir kein Chance gelassen hat ein Auge zu zu bekommen :D
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 16
    Registriert: Di Feb 24, 2009 8:24 pm
    Wohnort: Salzgitter
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: So Feb 27, 2011 11:11 am
    Taraaaaaa,
    ich hab seid heute auch wieder einen Kanarienvogel :lol:
    Ronja zwitschert was das Zeug hält 8)
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: So Feb 27, 2011 11:12 am
    Hi,

    das ist schön :D . Ansonsten gibt es irgendwann Oropax :lol:

    Liebe Grüße
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Newbie
    Beiträge: 4
    Registriert: Fr Aug 14, 2009 4:49 pm
    Wohnort: Düsseldorf
    BeitragVerfasst: Fr Mär 11, 2011 12:46 pm
    Unsere Kiwi hat heute morgen ab ca. 7.30h angefangen zu pfeifen. Seitdem auch nicht mehr aufgehört. Zwischendurch gibt sie auch noch lautere "Schreie" von sich (das ist vielleicht schmerzhaft in dem Ohren #-o ). Außerdem putzt sich sich, wie eine Weltmeisterin. Damit sie ganz schick ist für ihr Traum-männchen. Sie tut mir ganz schön leid, dass keiner kommen wird... :( die arme kleine.
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 63
    Registriert: Do Sep 02, 2010 8:10 pm
    Wohnort: Mannheim
    BeitragVerfasst: Mi Mär 30, 2011 8:13 am
    Hallo zusammen,

    nachdem meine Nelly im Februar schon einmal kurz unter Beweis gestellt hat, dass sie das pfeifen nicht verlernt hat, geht sie seit zwei Tagen in die Vollen.

    Und da ich die Tage auch erst um zehn Uhr im Büro sein muss, habe ich ein bisschen davon lauschen dürfen; das reicht aber auch. Denn dieses Jahr ist mein Hühnchen extrem schrill, verdammt kurzfrequent und unheimlich ausdauernd.

    Naja, was soll´s. Die Frühling ist da. :D
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mi Mär 30, 2011 5:08 pm
    Hi,

    :D . Pfeifen in Staccato.

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: So Apr 17, 2011 8:56 am
    Hi,

    Ole hat seine Stimme entdeckt :D . Noch etwas dünn und er gluckst eher als er pfeift. Gehe mal davon aus, das er sich nach einigen üben nicht mehr wie ein tropfender Wasserhahn anhört :wink:

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 1257
    Registriert: Di Apr 22, 2003 7:11 pm
    Wohnort: Dormagen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: So Apr 17, 2011 9:14 am
    Nande hat geschrieben:Hi,

    Ole hat seine Stimme entdeckt :D . Noch etwas dünn und er gluckst eher als er pfeift. Gehe mal davon aus, das er sich nach einigen üben nicht mehr wie ein tropfender Wasserhahn anhört :wink:

    Gruß
    Nande


    LoL, Stimmbruch^^
    mit freundlichen Grüssen aus Köln,
    Rico

    www.streifi-forum.de
    www.gidf.de
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 76
    Registriert: Mo Jun 09, 2008 9:59 pm
    Wohnort: Münster
    BeitragVerfasst: Mo Apr 18, 2011 3:49 pm
    ja so ab und zu mal wenn ich nicht im raum bin dann gibts sie auch so komische laute von sich. ihr redet immer von pfeifen.. bei Tiffy hört sich das an wie ein Feuermelder, wo die Batterie langsam leer geht. Einfach ein schriller Ton. .. und alles andere als schön :(
    zwischendurch ist sie sogar schon lieb,.. aber nur ab und zu. mach ich ne falsche bewegung beißt sie ins gitter
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 63
    Registriert: Do Sep 02, 2010 8:10 pm
    Wohnort: Mannheim
    BeitragVerfasst: Di Feb 07, 2012 9:02 am
    Hallo zusammen!

    Ist das zu fassen. Gerade heute Morgen haben wir hier mit -21 Grad Celsius den niedrigsten Temperaturwert erreicht, da meldet sich antiproportional zu diesem Ereignis der erste Frühlingsbote.

    Meine kleine Nelly pfeift sich seit heute, acht Uhr in der Früh, die Seele aus dem Leib und wird mir vermutlich unmissverständlich damit verstehen geben zu wollen, dass die kleine, deutsche Eiszeit jetzt ein Ende hat.

    Ob wir wirklich schon in den nächsten Tagen die Gartenmöbel 'rausräumen können, oder ob es sich bei dieser Aktion nur um ein Protestaktion gegen die Tiefsttemperaturen handelt, bleibt natürlich abzuwarten.

    Festzuhalten bleibt allerdings, dass Nelly einen bis dato noch nie dagewesenen "Frühstart?" hinlegt.
    EDIT: Ich habe gerade festgestellt, dass Nelly vor genau drei Jahren doch schon Mal so früh 'dran war. Allerdings weiß ich nicht, ob der Frühling in diesem Jahr dann auch zeitig ausbrach.

    In diesem Sinne, in der Hoffnung auf steigende Temperaturen.


    Liebe Grüße Nelly & Alice
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Di Feb 07, 2012 5:58 pm
    Hi,

    danke für das update. Bei Ole sind bereits die weißen dicken Fellpuschel des Winterfells hinter den Ohren futsch und die Hoden haben an Umfang zugenommen. Sonst ist alles friedlich. Wahrscheinlich ahnt er das anderswo die Damen schon rufen :D

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 63
    Registriert: Do Sep 02, 2010 8:10 pm
    Wohnort: Mannheim
    BeitragVerfasst: Do Apr 12, 2012 9:29 am
    Hallo zusammen,

    Nelly war, ist und bleibt ein Rebell.

    Regeln gehen ihr am Streifen vorbei und das macht sich dann natürlich auch bei ihrem "Pfeif-Verhalten" bemerkbar.

    Nach über zwei Monaten geht es heute wieder rund.

    Puuuuh...und diesmal habe ich das Gefühl, dass es noch lauter und schriller denn je ist. Schwer nach dem Motto: "Schlimmer gehts immer"

    Und dann hat sich die blöde Kuh auch noch genau meinen freien Tag ausgesucht. Nun ja, meinem Goldhühnchen kann ich dennoch nicht böse sein.

    Gut, das war es auch erst einmal von uns.


    Liebe Grüße - Nelly & Alice
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Do Apr 12, 2012 8:05 pm
    Hi,

    schön von euch zu hören :D

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 63
    Registriert: Do Sep 02, 2010 8:10 pm
    Wohnort: Mannheim
    BeitragVerfasst: Mo Jun 18, 2012 8:48 am
    Guten Morgen zusammen,

    scheint sich bei meiner Nelly nun doch eine - wenn auch ungewöhliche - Regelmäßigkeit im "Pfeifverhalten" abzuzeichnen?

    1. Auftritt: 07. Februar + 2 Monate und 5 Tage
    2. Auftritt: 12. April + 2 Monate und 5 Tage
    3. Auftritt: 17. Juni

    Darüber hinaus ist das Hühnchen laut; das könnt ihr euch nicht vorstellen. Und dann sucht sie sich auch noch den heiligen Sonntag aus. Nun ja, Rebellin halt. Aber auch irgendwie süß. Jetzt begleitet mich die Süße schon durch das fünfte Jahr und ich bin so froh, dass ich sie habe.

    Nun gut. Ich denke mal mit dem dritten Auftritt ist die Sache jetzt durch. Es ist ja bald Sommer. Aber ich werde das nächstes Jahr wieder genau beobachten und dann wieder berichten.


    Bis dahin, Nelly & Alice
    VorherigeNächste

    Zurück zu Verhalten

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    cron