Nase hat wieder sein Sommerquartier bezogen...

Fragen und Antworten zum Verhalten unserer Hörnchen...Verhalten der Tiere deuten und daraus Schlüsse ziehen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 567
Registriert: Do Aug 12, 2004 12:18 am
Wohnort: Fürth
BeitragVerfasst: So Jun 15, 2008 10:31 pm
Nachdem Nase im Winter für mich sehr überraschend sein Schlafhaus komplett ausgeräumt und alles in sein Erdbad transportiert hat, sich dort vorher eine Höhle grub und das Nistmaterial seines Schlafhäuschen wie einen Maulwurfhügel drapierte, dort dann einige Wochen verbrachte - hat er nun wieder alles aufgeräumt und bis auf das letzte Fitzelchen zurück alles ins Schlafhaus geräumt.

Bin mal gespannt, ob er das im nächsten Winter wieder macht... :roll:
Viele Grüsse aus Bayern,
Margit
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 1108
Registriert: So Feb 10, 2008 7:35 pm
Wohnort: Rehau
BeitragVerfasst: Mo Jun 16, 2008 9:09 am
Ist ja witzig... dein Hörnchen ist anscheinend auch immer für eine Überraschung gut, so wie man manche Beiträge von dir liest...! Bin mal gespannt ob sich meine Hörnchen auch solche Flausen ausdenken...hehe
Jetzt werden sie erstmal umziehen und ich denke für Dickie ist das dann auch ganz interessant, wieder neues anderer Raum, da ist er immer ganz aufgeregt, vorallem wenn er das Loch mal zum Kinderzimmer erwischt. Wie gesagt, bin mal gespannt auf was ich mich da gefasst machen kann, wenn wir im Haus sind!!
Benutzeravatar
Site Admin
Beiträge: 2121
Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mo Jun 16, 2008 5:49 pm
    Hi,

    da ist noch viel Natur drin :D . Das mit dem Höhlensystembau im Erdbad kennen wir auch. Hat dann aber sein aus dem Häuschen verschlepptes Nistmaterial nicht wieder zurückgeräumt und direkt neues beim Auslauf versucht zu entwenden :D

    Grüße
    Nande
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 567
    Registriert: Do Aug 12, 2004 12:18 am
    Wohnort: Fürth
    BeitragVerfasst: Mo Jun 16, 2008 10:08 pm
    Nase war die ersten 2-3 Jahre "relativ unauffällig" - sag ich mal...
    Ich dachte ich kenn ihn in- und auswendig, bis er mich dann eben mit seinen verschiedenen Quartieren so überrascht hat.

    Das Erdbad nutzt er täglich. Da es außerhalb seiner Voliere ist, bekomme ich es mit, wenn er es durch die Verbindungsröhre aufsucht. Doch diese Umzieherei von Winter auf Sommer - noch dazu bei einem weißen Zucht-Streifi !!! - war mir nun vollkommen neu und hätt ich nie gedacht.

    Interessant find ich es allemal !
    Viele Grüsse aus Bayern,
    Margit

    Zurück zu Verhalten

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

    cron