Hörnchen und Katze....erstaunlich

Fragen und Antworten zum Verhalten unserer Hörnchen...Verhalten der Tiere deuten und daraus Schlüsse ziehen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 19
Registriert: Mo Sep 08, 2008 7:54 pm
Wohnort: 51145 Köln
BeitragVerfasst: Fr Mai 01, 2009 2:18 pm
Hallo Carmen, Du hast ja wirklich interessante Beiträge hier und zu diesem Thema muss ich auch was sagen: Katzen sind Teufel !!!!!
Ich liebe alle Tiere. Bücke mich, wenn ne Schnecke den Weg kreuzt und trage sie auf die andere Seite. Fange sogar die Fliege im Glas und katapultiere sie raus und genauso mache ich es mit ner Spinne. Aber, das einzige Tier, dass ich nicht haben muss, jedenfalls nicht als Haustier bei Menschen, überfüttert, ist die KATZE. Mit Katze kannst Du nichts anders halten. Weil sie ist die grausamste, egoistischste und gefühlloseste Kreatur anderen gegenüber. Und, wenn Sie durch das Gitter Deinen Kleinen angeschaut hat, heisst das gar nichts - sie ist LINK !!!!

Puh, endlich konnte ich mal meinen Frust über die Katzen ablassen. Schau mal wochentags auf meien Kamera, die ich Dir genannt habe. Da siehst Du die Nachbarskatzen rumschleichen - grrrrrrrrrrrrrr

Lass Dich und Deinen Kleinen Eunuchen grüßen
Marion
Vorherige

Zurück zu Verhalten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron