Pinienzapfen

Über die Ernährung unserer kleinen Freunde, Fragen, Antworten & Tipps zur richtigen Ernährung

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 212
Registriert: Mo Feb 07, 2005 3:45 pm
Wohnort: 35423 Lich
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Do Nov 10, 2011 6:12 pm
    Hi alle,

    ich komme gerade vom einkaufen zurück und habe im Supermarkt einen Pinienzapfen gekauft.
    Auf der Packung steht, dass er nach einiger Zeit langsam aufgeht und nach und nach die Kerne freigibt.

    Das wäre ja mal eine Art Adventskalender für Percy \:D/

    Leider hab ich hier nix darüber gefunden, ob Streifis überhaupt Pinienzapfen/Kerne fressen dürfen.

    Weiß das Jemand von Euch....?

    Viele Grüße
    Carmen
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Do Nov 10, 2011 7:32 pm
    Hi,

    Pinienkerne sind sehr beliebt, enthalten aber viel Fett. Die Kerne werden hier gerne gefressen, kaufe aber lieber geschälte in der Tüte. Mit den Pinienzapfen habe ich oftmals schlechte Erfahrungen gemacht. Als der Zapfen die Kerne freigab waren diese schimmelig. Den Inhalt kann man beim Kauf leider nicht sehen und bei dem Preis des Zapfens ist es schon ärgerlich.

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 1951
    Registriert: Fr Mai 30, 2003 8:19 pm
    Wohnort: Darmstadt
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mo Nov 14, 2011 5:37 pm
    Hallo,
    ja, ist bei mir bisher auch immer so gewesen, dass die Kerne schimmelig waren. Deshalb lasse ich die mittlerweile auch links liegen.
    Liebe Grüße
    Cornelia und Lilly

    www.BURUNDUK.de

    www.klzg.de ;-)
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 212
    Registriert: Mo Feb 07, 2005 3:45 pm
    Wohnort: 35423 Lich
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mo Nov 28, 2011 4:42 pm
    ok...der Pinienzapfen hat jetzt einen dekorativen Platz azf dem Kaminsims....aber aufgehen mag er nicht :-k

    Zurück zu Ernährung

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    cron