Tannenzapfen/Mais vorher reinigen?

Über die Ernährung unserer kleinen Freunde, Fragen, Antworten & Tipps zur richtigen Ernährung

Moderator: Moderatoren


Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jul 19, 2010 7:25 pm
Wohnort: Aspach
BeitragVerfasst: Fr Jul 30, 2010 1:57 pm
Huhu!
Da bei meinem Freund morgen ein Streifi einziehen darf, wollte ich ihm/ihr (und meinem Schatz :D) gerne eine Freude machen.
Da ich auf dem Land wohne, wo es von Wald, über Maisfelder und riesige Blumenwiesen bis hin zu Obstbaumstückle alles hat, würd ich gern ein paar Leckerbissen sammeln gehn.

Nun hab ich gelesen, dass grade solche Sachen wie Bucheckern, Tannenzapfen, Sonnenblumen und Maiskolben ganz gern gegessen werden.

Nun wäre aber meine Frage, ob man das Gesammelte erst Säubern muss? Also, ob man einen Tannenzapfen beispielsweise im Ofen ausbacken kann, um mögliche Ungeziefer wie Milben oder auch Pilze abzutöten? Oder reicht einfach 24h einfrieren?

Ist vielleicht 'ne doofe Frage, aber ich selbst halte Ratten, und die sind da recht empfindlich, da achte ich schon immer sehr auf sowas. Wie das bei Hörnchen ist, weiß ich leider so gar nicht :oops: Und falsch machen will ich natürlich auf keinen Fall etwas^^

Freu mich auf Antworten :)
Viele Grüße, Shira
Benutzeravatar
Site Admin
Beiträge: 2121
Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Sa Jul 31, 2010 1:03 pm
    Hi,

    bringst du Natur ins Haus, besteht auch immer ein gewisses Risiko ungewünschte Mitbewohner einzuschleppen. Bei Mais oder Weizen/Roggen von den Feldern kann auch immer mal gepritzt worden sein. Am besten den Bauern fragen, auch wegen der Mitnahme seiner Feldfrüchte und daheim gut abwaschen. Bucheckern und ähnliches würde ich ebenfalls abwaschen und auch nur dort sammeln, wo keine Hunde gassi gehen.

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben

    Zurück zu Ernährung

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    cron