Mandeln

Über die Ernährung unserer kleinen Freunde, Fragen, Antworten & Tipps zur richtigen Ernährung

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 16
Registriert: Fr Jun 25, 2010 10:49 am
Wohnort: Filderstadt
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 11:14 am
Hei,

eine Frage.
Mein Streifenhörnchen isst auch Haselnüsse. Ich weiß nur nicht, ob er Mandeln essen darf?!

Darf ein Streifenhörnchen das?

Danke für Antwort im Vorraus!

Melle ;)
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 17
Registriert: So Aug 03, 2008 10:59 am
Wohnort: Buxtehude
BeitragVerfasst: Sa Jun 26, 2010 6:24 am
Die normalen handelüblichen Mandeln sind kein Problem.
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 16
Registriert: Fr Jun 25, 2010 10:49 am
Wohnort: Filderstadt
BeitragVerfasst: So Jun 27, 2010 8:36 pm
Dankeschön für die Antwort :D

Also wir haben ihm jetzt Mandeln in seine Futterschüssel gelegt, gegessen hat er sie nicht^^ er hat sie geschnappt und ist sie vergraben gegangen ;D
Naja solche Nussarten vergräbt er sowieso immer nur, und die früchte isst er ;D
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 122
Registriert: Mo Jun 28, 2010 9:32 pm
Wohnort: Oberburg
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mi Jun 30, 2010 2:49 pm
    Hallo Melle

    Mandelbäume tragen vereinzelt Bittermandeln. Der natürliche Anteil liegt bei rund 2%. Da die Bittermandeln kaum von den normalen zu unterscheiden sind, ist Vorsicht geboten.

    Aber Nobody hat recht. In der Regel sind die handelsüblichen Mandeln unbedenklich.

    Wir verzichten jedoch wegen den oben genannten Gründen auf die Verfütterung von Mandeln. Es gibt ja genug Alternativen...

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Layla
    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Streififreunde
    Layla & Michael

    http://www.burunduk.ch

    Zurück zu Ernährung

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    cron