Cubaguu...?

Über die Ernährung unserer kleinen Freunde, Fragen, Antworten & Tipps zur richtigen Ernährung

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 212
Registriert: Mo Feb 07, 2005 3:45 pm
Wohnort: 35423 Lich
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Di Apr 27, 2010 6:18 pm
    Hi alle,

    ich habe heute im Freßnapf ein Töpfchen mit einer Pflanze gekauft, sie heißt "Cubaguu" und soll als Nahrungsergänzung für alle Nager sehr gut sein.
    Jetzt wollte ich aber erst mal horchen, ob einer von Euch schon Erfahrung damit hat, bevor ich Odin da ran lasse...?

    Viele Grüße
    Carmen

    Hörnchenfan
    Beiträge: 24
    Registriert: Mo Okt 05, 2009 12:36 pm
    Wohnort: Bochum
    BeitragVerfasst: Di Apr 27, 2010 9:13 pm
    Hey,
    könnte es sein dass es sich dabei um eine Golliwoog-Pflanze handelt?! Google das doch mal und vergleiche die Bilder!! :wink:
    Kenne die aus der Terraristik, habe damit immer meine Futtertiere gefüttert!!

    LG Nicky
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 212
    Registriert: Mo Feb 07, 2005 3:45 pm
    Wohnort: 35423 Lich
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Di Apr 27, 2010 10:58 pm
    Stimmt, das scheint sie zu sein. Ich habe aber nur in einem Schildkröten- und einem Hamsterforum etwas darüber gefunden :-k
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 167
    Registriert: Fr Mai 23, 2003 11:50 pm
    Wohnort: Köln
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mi Apr 28, 2010 9:35 pm
    murphy hat der pflanze kürzlich den garaus gemacht .... sie hat nur eine nacht überlebt. am nächsten Tag lag sie in ihren einzelteilen zerlegt im käfig. gefressen wurde nichts. dafür ausgiebig in der erde gebuddelt, gesuhlt ....
    da tut's einfach auch ein erdbad bei meinem Horn :roll: :wink:
    LG,
    Franka

    R.I.P. Murphy *17.3.2003 +15.3.2011
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 212
    Registriert: Mo Feb 07, 2005 3:45 pm
    Wohnort: 35423 Lich
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Fr Apr 30, 2010 8:21 am
    Die ganze Pflanze rein zu stellen soll auch nicht gut sein nachdem, was ich im Internet gefunden habe.
    Ich hab jetzt mal mit den Fingernägeln ein paar Blätter abgeknipst und sie ihm gegeben. Er hat sie kurz beschnuffelt, ein paar mal in den Vorderpfoten hin und her gdreht und dann gefuttert. Es schien ihm zu schmecken :D

    Zurück zu Ernährung

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast

    cron