Hilfe: Streifi schleckt sein eigenes Urin ab!

Über die Ernährung unserer kleinen Freunde, Fragen, Antworten & Tipps zur richtigen Ernährung

Moderator: Moderatoren


Hörnchenfan
Beiträge: 12
Registriert: Di Okt 20, 2009 7:05 pm
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst: Mi Jan 20, 2010 7:50 pm
Anstatt Winterschlaf zu machen, tobt er wie normal rum,
heute pinkelte auf dem Fensterbrett (Urin war normal gelb) und schleckte es plötzlich ab...Deutet das, dass ihm- unserem Streifi - gesundheitlich nicht gut geht? Wasser trank er danach aus seiner Flasche auch noch...
Bin ratlos.
Benutzeravatar
Site Admin
Beiträge: 2121
Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Do Jan 21, 2010 4:32 pm
    Hi,
    vielleicht hat er nur probiert :? . Ansonsten könnte es ein Hinweis darauf sein, dass Mineralstoffe und Salze fehlen. Bei Auslauf eine Sepiaschale und Salzleckstein anbieten, sofern noch nicht vorhanden :D

    Greets
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben

    Hörnchenfan
    Beiträge: 42
    Registriert: Mi Sep 15, 2010 2:02 pm
    Wohnort: Hesisch Oldendorf
    BeitragVerfasst: Mo Nov 01, 2010 7:35 pm
    Hi,
    meins macht das ständig!!
    Und das obwohl er Mineralleckstein und Sepiaschale hat, die er auch beide benutzt !?!?!!
    Was tun?
    Einmal Streifi, immer Streifi!
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 1951
    Registriert: Fr Mai 30, 2003 8:19 pm
    Wohnort: Darmstadt
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Di Nov 02, 2010 4:05 pm
    Hallo,
    ich würde einfach mal beim Tierarzt anrufen und nachfragen. Vielleicht haben die ja eine Idee. Die Antwort würde mich aber auch interessieren. Wüßte jetzt erstmal auch keine andere Antwort wie Nande.
    Liebe Grüße
    Cornelia und Lilly

    www.BURUNDUK.de

    www.klzg.de ;-)

    Zurück zu Ernährung

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    cron