winterruhe problemchen

Hier können Alle grundlegende Fragen zu Hörnchen stellen, die noch keins haben oder erst seit kurzem Halter sind.

Moderator: Moderatoren


Hörnchenfan
Beiträge: 42
Registriert: Mi Sep 15, 2010 2:02 pm
Wohnort: Hesisch Oldendorf
BeitragVerfasst: Do Jan 19, 2012 6:59 pm
Moin,
mein streifi ist jetzt 5 monate alt und seit ein paar Wochen in der Winterruhe.
Ich hatte nicht damit gerechnet, dass er dieses Jahr schon ruhen wird, weil das meine anderen in dem Alter auch noch nicht gemacht haben.
Er kommt manchmal eine Woche lang gar nicht aus seinem Häuschen und benutzt es als Klo.
Das riecht ziemich unangenehm in meinem ZImmer und die eine Ecke des Häuschens ist feucht. Ich will ihn aber nicht stören ( er wird seh grummelig wenn man zu laut ist :D )
was soll ich tun????
LG Maike
Einmal Streifi, immer Streifi!
Benutzeravatar
Site Admin
Beiträge: 2121
Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Fr Jan 20, 2012 9:13 pm
    Hi,

    wenn er wach ist Häuschen tauschen und nachschauen ob er im nassen sitzt. Dies dann ändern.

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 1951
    Registriert: Fr Mai 30, 2003 8:19 pm
    Wohnort: Darmstadt
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: So Jan 22, 2012 2:41 pm
    Hallo,
    das ist wirklich eine heikle Angelegenheit. Aber in diesem Fall sollte man wirklich was unternehmen wenn das Hörnchen wach ist. Und zwar ein neues Haus vorbereiten, dieses schon mit etwas Futter und viel Nistmaterial ausstatten. So dass es gleich weiterschlafen kann, wenn es einzieht.

    Das größte Problem an einem vollgeköttelten Häuschen sehe ich darin, dass dieser stechende Geruch Ammoniak ist, der bei der Zersetzung des Urins entsteht und Atemwegserkrankungen verursachen kann. Und da das Hörnchen ja die ganze Zeit in dem Häuschen liegt, ist das für die Gesundheit nicht gerade zuträglich.

    Hast Du denn noch ein anderes Häuschen in der Voliere? Meine Kleine geht im Winter wenn sie Winterruhe hält nämlich auch nicht in die Kloecke, sondern sucht sich ein ruhiges Eckchen, bevorzugt in einem zweiten Haus, wo sie ihr Geschäft verrichtet.
    Liebe Grüße
    Cornelia und Lilly

    www.BURUNDUK.de

    www.klzg.de ;-)

    Hörnchenfan
    Beiträge: 42
    Registriert: Mi Sep 15, 2010 2:02 pm
    Wohnort: Hesisch Oldendorf
    BeitragVerfasst: Mo Jan 30, 2012 4:16 pm
    Danke für die Antworten!

    Genau das gleiche dachte ich mir auch schon...
    Da ich kein neues Häuschen parat hatte, als er draußen war, habe ich sein altes genommen, sauber gemacht und gefüllt.
    War er nicht so begeistert von... ^^
    Ich habe noch zwei kleine Kokosnusshäuschen im Käfig, die benutzt er aber als zusätzliche Futterbunker.
    Man konnt in dem Häuschen sogar eeine strikte Teilung zwischen Klo und "Schlafraum" sehen.... (fand ich erhlich gesagt sehr Interessant...)
    Aber er ist seitdem ich das gewechselt habe eh viel aktiver, eigentlich schon nicht mehr in der Winterruhe....
    Einmal Streifi, immer Streifi!
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mo Jan 30, 2012 6:23 pm
    Hi,

    behalt es im Auge :D und danke schön für die Rückinfo.

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben

    Zurück zu Einsteiger

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    cron