Die Suche ergab 445 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Alter eines Hörnchens bei Abholung

Hi,
bei mir wäre der Anbieter sofort unten durch, wenn er Hörnchen schon mit 6 Wochen abgiebt.

Ist jetzt nur mein persönliches empfinden. Bei mir wäre das Vertrauen weg, das es sich um eine verantwortungsvolle Person handelt. :(

Streifiger Gruß
Marian
von Marian
So Mär 11, 2012 7:06 pm
 
Forum: Einsteiger
Thema: Alter eines Hörnchens bei Abholung
Antworten: 10
Zugriffe: 14015

Re: Alter eines Hörnchens bei Abholung

Hi,
ich kann meinen Vorrednern nur recht geben. 8 Wochen sollten mindestes die Jungtiere alt sein.
Je nach Wurfgröße und Entwicklungstand der Jungen auch erst mit 9-10 Wochen.

Sie dürfen auch älter sein! Auch so Hörnchen werden super zahm, oder sind es bereits schon :D

Streifiger Gruß
Marian
von Marian
Mo Mär 05, 2012 1:04 am
 
Forum: Einsteiger
Thema: Alter eines Hörnchens bei Abholung
Antworten: 10
Zugriffe: 14015

Re: Neue "Farbschläge" bei Streifenhörnchen

Hi Layla

eine Linienzucht hat bei mir noch nie stattgefunden.

Dafür fehlen mir die Räumlichkeiten und vor allem das Interesse daran.
Aber ich akzeptiere sie. Farbschläge werden bei anderen Tierarten auch gezüchtet.

Daher verstehe ich deine Schwarzmalerei nicht.

Streifige Grüße
Marian
von Marian
So Mär 04, 2012 5:16 pm
 
Forum: Zucht und Paarung
Thema: Neue "Farbschläge" bei Streifenhörnchen
Antworten: 21
Zugriffe: 23898

Re: Neue "Farbschläge" bei Streifenhörnchen

Hi Layla, eine genetische Verarmung findet nicht statt, nur eine Weiterentwicklung durch Mutationen. Ich kann dir die ganzen Links nicht mehr aufführen die ich im Laufe der Zeit gelesen hatte. Wenn wir von Adam und Eva aus dem Paradies ausgehen, sind wir auch alle mit einander verwandt. OK, blödes B...
von Marian
Do Mär 01, 2012 1:04 am
 
Forum: Zucht und Paarung
Thema: Neue "Farbschläge" bei Streifenhörnchen
Antworten: 21
Zugriffe: 23898

Re: Neue "Farbschläge" bei Streifenhörnchen

Hi Streififreunde, hast du dich den mal in Linienzucht, Inzucht und Inzest eingelesen? Ich war erstaunt, zumindest hatte ich eine ganz andere Vorstellung davon. Vor allem, was die Gendefekte betrifft. Sehr interessant!!!!!! :wink: Gendefekte die durch Inzucht erst aufgedeckt werden? :^o Streifiger G...
von Marian
Mi Feb 29, 2012 10:14 pm
 
Forum: Zucht und Paarung
Thema: Neue "Farbschläge" bei Streifenhörnchen
Antworten: 21
Zugriffe: 23898

Re: Neue "Farbschläge" bei Streifenhörnchen

Hi Streififreunde, bei Zuchten wird immer etwas zur Nominatform verändert. Egal was man für ein Zuchtziel verfolgt. Hattet ihr nur reinerbige Hörnchen? Auch das zimtfarbige Hörnchen ist nach meiner Meinung nur durch die Farbzucht auf weiß entstanden. Es ist für mich kein natürlicher Farbschlag. Dann...
von Marian
Di Feb 28, 2012 12:30 am
 
Forum: Zucht und Paarung
Thema: Neue "Farbschläge" bei Streifenhörnchen
Antworten: 21
Zugriffe: 23898

Re: Neue "Farbschläge" bei Streifenhörnchen

Hi,
schickt mir doch bitte mal den Link zum Züchter. Irgent wie finde ich den nicht.


Hat sich erleigt. Hab ihn gefunden
von Marian
Sa Feb 25, 2012 1:41 pm
 
Forum: Zucht und Paarung
Thema: Neue "Farbschläge" bei Streifenhörnchen
Antworten: 21
Zugriffe: 23898

Re: Neue "Farbschläge" bei Streifenhörnchen

Hi Streififreunde, seht ihr das Thema nicht ein wenig verbissen? Züchter die nur aus Geldgier züchten? Mutationen die nicht durch Züchter gefördert werden dürfen? Alles was nicht natürlich ist, gleich als Krankhaft bezeichnen? Warum richten Zuchttiere nur Schaden an? Sucht ihr nur die negativen Aspe...
von Marian
Sa Feb 25, 2012 12:00 am
 
Forum: Zucht und Paarung
Thema: Neue "Farbschläge" bei Streifenhörnchen
Antworten: 21
Zugriffe: 23898

Re: Neue "Farbschläge" bei Streifenhörnchen

Hi, wer bietet den Schecken an? Streifenhörnchen oder Eichhörnchen? Den Rest gab es schon immer. Und die Frage, wer bietet was an. Richtiger Züchter oder Privatvermehrer, der Beige von Zimt nicht unterscheiden kann. Farbschläge mit mehreren Zuchtlinien zu züchten finde ich ok, so lange sie sauber is...
von Marian
Do Feb 23, 2012 10:30 pm
 
Forum: Zucht und Paarung
Thema: Neue "Farbschläge" bei Streifenhörnchen
Antworten: 21
Zugriffe: 23898

Re: Käfig "auftakeln"

Hi, mal wieder eine diskrete Frage in die Runde geworfen. Ab welcher Volierengröße bekommt ein Streifi keinen Käfigkoller oder keine Käfigdepression ? Was ist wichtiger? Der Rauminhalt oder die Grundfläche einer Voliere? Spielt ggf. die Einrichtung, der tägliche Auslauf und die Beschäftiung eine Rol...
von Marian
Mi Feb 01, 2012 10:33 pm
 
Forum: Käfigbau
Thema: Käfig "auftakeln"
Antworten: 8
Zugriffe: 3187

Re: Neues Zuhause gesucht

stuff-y hat geschrieben:Wir möchten Ende März von Olpe nach Norwegen auswandern


Etwa Olpe?
von Marian
Mi Feb 01, 2012 8:59 pm
 
Forum: Hörnchenangebote
Thema: Neues Zuhause gesucht.... und jetzt gefunden
Antworten: 5
Zugriffe: 2556

Re: Hallo aus Rostock

Hi, passender Beitrag @ Gärtnerin. Man muß sich vor der Anschaffung im Klaren sein, das Hörnchen im Herbst sehr aggressiv werden können. Nicht selten attakieren sie ihren Futtergeber mit blitzschnellen Bissen ins Gesicht, Hals und Gliedmaßen. Die kleinen süßen Kobolde entwickeln sich zu Monstern. Im...
von Marian
Fr Jan 06, 2012 1:37 am
 
Forum: Einsteiger
Thema: Hallo aus Rostock
Antworten: 6
Zugriffe: 2852

Re: neues zuhause eines streifis

Hi, wenn dein Hörnchen bereits durch den Vorbesitzer oder Züchter an die Hand gewöhnt wurde, brauchtst du nicht von vorne anfangen. Dem Horn ist die Person normalerweise egal von dem er Futter bekommt. Das Hörnchen auf ihren Namen reagieren, halte ich für ein Gerücht. Eher auf Laute, die sie mit Fut...
von Marian
Fr Jan 06, 2012 12:35 am
 
Forum: Einsteiger
Thema: neues zuhause eines streifis
Antworten: 8
Zugriffe: 3216

Re: neues zuhause eines streifis

Hi,
das Hauptfutter muß vorhanden sein, nur Leckerli aus der Hand reichen. Damit keine Missverständnisse aufkommen :roll:

Streifiger Gruß
Marian
von Marian
Do Jan 05, 2012 11:47 pm
 
Forum: Einsteiger
Thema: neues zuhause eines streifis
Antworten: 8
Zugriffe: 3216

Re: Hallo aus Rostock

Hi,

aber lasse dir nicht die alte Ausgabe von Otto von Frisch andrehen. Der Schmöker ist schon seit 20 Jahren überholt und immer noch im Handel.
Das neuere Gu Buch ist von Alexandra Beißwenger. Steht zwar auch nicht alles drin, aber als Einleitung ganz gut.

Streifiger Gruß
Marian
von Marian
Do Jan 05, 2012 9:52 pm
 
Forum: Einsteiger
Thema: Hallo aus Rostock
Antworten: 6
Zugriffe: 2852

Re: Käfig erneuern...

Folie? Nein Danke.
Dann lieber ab und an mit Pflanzenöl behandeln
von Marian
Di Okt 11, 2011 9:27 pm
 
Forum: Käfigbau
Thema: Käfig erneuern...
Antworten: 10
Zugriffe: 2990

Re: Tolles Zuhause!!!

Wenn zumindest der Wohnort eingetragen wird, kann man sich ein Reim auf die Kürzel machen. :^o
von Marian
Mo Okt 10, 2011 8:38 pm
 
Forum: Hörnchengesuche
Thema: Tolles Zuhause!!!
Antworten: 5
Zugriffe: 2784

Re: Happy Birthday Rico

Hi Rico,
nachträglich alles Gute zum Geburtstag \:D/
von Marian
Fr Sep 23, 2011 7:25 pm
 
Forum: Offtopic
Thema: Happy Birthday Rico
Antworten: 3
Zugriffe: 3144

Re: Baumi zu dick

Hi, so weit ich mich noch errinnere, wogen meine Zuchtbaumis so zwischen 110-130g. Waren aber dabei nicht Fettleibig, obwohl sie das gleiche Futter bekamen, wie die Tamias sibiricus. (normales Streifenhörnchen) Von einem Zuchtkollegen hörte ich damals, das er nur noch Degu Futter verabreicht, weil d...
von Marian
Di Jul 19, 2011 7:57 pm
 
Forum: Andere Hörnchenarten
Thema: Baumi zu dick
Antworten: 6
Zugriffe: 2843

Re: Baumi zu dick

Hi,

überprüfe deine Waage. Da stimmt was nicht. Nach meiner Meinung zeigt sie zu wenig an.
von Marian
Mo Jul 18, 2011 8:24 pm
 
Forum: Andere Hörnchenarten
Thema: Baumi zu dick
Antworten: 6
Zugriffe: 2843
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron